Legasthenie und Dyskalkulie bei Erwachsenen

Diagnostik und Gutachten

Nach einer standardisierten Testdiagnostik kann ein Gutachten zur Vorlage bei den Behörden und an den Schulen/Universitäten erfolgen.

Kurztherapie in der Gruppe

Die Kurztherapie in acht Blöcken wurde zusammen mit dem AKL (Arbeitskreis für Legasthenie) entwickelt und richtet sich an Erwachsene mit der Diagnose Legasthenie und/ oder Dyskalkulie. Ziele sind die Verringerung der Sekundärsymptomatik (Selbstzweifel, soziale Ängste, Depressionen etc.) und das Entdecken und Aktivieren von Ressourcen und Stärken.

Bitte kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular!

Termine zur Abklärung von Lese- und Rechtschreibstörungen

Die Termine erfolgen nach telefonischer Absprache immer an einem Mittwoch um 9 Uhr. In den Ferienzeiten können Sie die Termine online über diese Seite buchen.