Dr. Mag. Silvia Wagner

(Foto folgt)

Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene (tiefenpsychologisch und psychoanalytisch)

Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

Seminarleiterin in der Erwachsenenbildung


verheiratet, 2 Kinder, 1 Hündin (meine Assistentin in der Praxis- mal wild, mal lieb, dann müde)


ARBEITSWEISE

Mein Therapieansatz ist grundsätzlich psychoanalytisch fundiert. Die psychoanalytische Psychotherapie geht auf Sigmund Freud zurück, der die Ursache für seelische Probleme in unbewussten Konflikten sieht. Diese können in der Psychotherapie durch Bewusstwerdung gelöst werden.

In meiner Arbeit mit Ihnen sehe ich Sie als ExpertIn für Ihr seelisches Wohl. Ich wirke als Begleiterin und Unterstützerin, die Ihre persönlichen Wünsche, Vorstellungen und Ressourcen aktiviert, entdeckt und fördert. Ich arbeite nach folgenden Prinzipien:

  • Eine gute, vertrauensvolle Beziehung zwischen dem Therapeuten und dem Patienten ist maßgeblich wichtig für einen gelungenen Therapieerfolg
  • Die Wahl der Therapiemethodik ist abhängig von den individuellen Zielvorstellungen, der jeweiligen Persönlichkeitsstruktur und der aktuellen Lebenssituation
  • Der Körper und die Psyche wirken und arbeiten immer zusammen

QUALITÄTSSICHERUNG

Meine enge Zusammenarbeit mit Instituten, Kliniken und Kollegen (Psychotherapeuten mit unterschiedlichen Fachrichtungen, Psychologen, Neurologen, Psychiatern, Allgemeinärzten etc.) ermöglicht mir einen umfassenden und ganzheitlichen Therapieansatz. Ich bilde mich regelmäßig weiter, indem ich an Kongressen, Seminaren, Supervisionen und kollegialen Intervisionen teilnehme, welche alle durch die Bayerische Psychotherapeutenkammer anerkannt sind.

STUDIEN UND PRAKTIKA

  • Dissertationsstudium in Psychologie an der Paris Lodron Universität in Salzburg/ Österreich mit dem Abschluss Dr. Mag. rer. nat.; Titel der Dissertation: Schlaganfallprävention und Prävention von kardiovaskulären Erkrankungen
  • Psychologie Diplom Studium an der Paris Lodron Universität in Salzburg/ Österreich mit dem Abschluss Mag. rer. nat.
  • Postgraduated Internship in einer Alternativschule mit angeschlossenem Therapiezentrum in Warminster, Philadelphia/ USA
  • Praktika bei der Therapeutisch Ambulanten Familienhilfe TAF in Salzburg/ Österreich, auf der Gerontopsychiatrie und Abteilung für Geistig Behinderte in der Kantonalen Psychiatrischen Klinik in Wil/ Schweiz

BERUFLICHE STATIONEN

  • Selbständig in eigener Praxis seit März 2011 (Approbation im Mai 2011 erlangt) in der Tumblingerstraße 26 in München
  • Psychologin und Studienkoordinatorin im Praxiszentrum für Neurologie und Psychiatrie in München/ Deutschland
  • Psychologin und Psychotherapeutin in der Psychiatrischen Institutsambulanz des Bezirkskrankenhauses in Günzburg/ Deutschland
  • Psychologin und Psychotherapeutin auf der psychosomatischen Station und im Sozialpädiatrischen Zentrum der Kinderklinik in Memmingen/ Deutschland
  • Psychologin in einer ambulanten Therapieeinrichtung für seelisch behinderte Kinder in München/ Deutschland
  • Psychologin in einer stationären Clearingeinrichtung für junge Erwachsene in München/ Deutschland
  • Psychologin für die Schlaganfall - Präventionsbehandlung in der Christian Doppler Klinik in Salzburg/ Österreich
  • Forschungstätigkeiten
  • Forschungstätigkeit für die Dissertation an der Christian Doppler Klinik in Salzburg/ Österreich: Präventive Maßnahmen beim Herzinfarkt und anderen kardiovaskulären Erkrankungen
  • Forschung für die Diplomarbeit an der Christian Doppler Klinik in Salzburg/ Österreich: Schlaganfallprävention

AUS- UND WEITERBILDUNGEN

  • Ausbildung zur Schematherapeutin am Institut für Schematherapie in München
  • Ausbildung zur psychoanalytischen Psychotherapeutin für Erwachsene an der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse MAP in München/ Deutschland
  • Ausbildung zum Klinischen Psychologen und Gesundheitspsychologen des Berufsverbandes Österreichischer Psychologen in Linz, Salzburg, Wien/ Österreich
  • Weiterbildung in Systemischer Familientherapie in München/ Deutschland
  • Weiterbildung in Systemische Familientherapie in Wil/ SchweizIch bin ein Absatz. Klicken Sie einmal, um Ihre eigenen Inhalte einzufügen. Sie können Schriftart und -größe, Zeilenhöhe, Farbe und mehr ändern, indem Sie einen Teil von mir markieren und eine der Optionen aus der Symbolleiste wählen.

MITGLIEDSCHAFTEN

  • Mitglied in der Psychotherapeutenkammer Bayern
  • Mitglied an der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychotherapie MAP e.V.
  • Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Enstpannungstherapie DG-E e.V